Start Der Verein 100 Jähriges
100 Jahre
Drucken

Mit der höchsten Auszeichnung der „Sportplakette des Bundespräsidenten“ für die in langjährigem Wirken erworbenen besonderen Verdienste um die Pflege und Entwicklung des Sportes, wurde in diesen Tagen der BC Hartha geehrt.

 

Im Steigenberger Hotel de Saxe in der Landeshauptstadt Dresden erhielt der Präsident des BC Hartha, Matthias Scheidig, die höchste Vereinsauszeichnung aus den Händen des Staatssekretär Dr. Michael Wilhelm und des Generalsekretärs des Landessportbundes Dr. Ulf Tippelt.

In einer Laudatio wurden die Verdienste und Erfolge des BC Hartha gewürdigt, die Geschichte aber auch das heutige Wirken des Vereines den geladenen Vereine und Gästen vorgestellt.

 

Weiterhin erhielt der Verein vom Staatssekretär des Staatsministeriums des Inneren im Namen des Freistaates Sachsen für die besonderen Verdienste des Vereines zum Wohle der Allgemeinheit sowie zur Entwicklung des Sportes für dieses Engagement eine Zuwendung von eintausend Euro.

 

Diese Ehrung bildete den Abschluss des 100 -jährigen Vereinsjubiläum des Traditionsvereins in diesem Jahr.

 

alt
von links: Dr. Ulf Tippelt (Generalsekretär des LSB), Matthias Scheidig, Dr. Michael Wilhelm (Staatssekretär im Sächsischen Staatsministerium des Innern)

 

 
Drucken

Sichtlich erleichtert und zufrieden war BC-Präsident Matthias Scheidig gegen Mitternacht, der an diesem Abend neben dem Jubilar „BC Hartha“ der Hauptakteur war. In seiner, mit Spannung erwarteten und mit Emotionen vorgetragenen Festrede, wobei historische Bilder und Filme der einzelne Jahrzehnte auf der Leinwand gezeigt wurden, konnte jeder in der HarthArena die bewegte Geschichte des BC Hartha verfolgen. Die Darstellung und die Abfolge der Präsentation überraschte und beeindruckte viele der 350 geladenen Gäste, die auf dem großartig hergerichteten und in den Vereinsfarben abgestimmten Festparkett, Platz gefunden hatten.

  • Zugriffe: 1556
  • Zugriffe: 1477

Weiterlesen...
 
Drucken

Der letzte fußballerische Höhepunkt in der Festwoche rund um die Feierlichkeiten zum 100-jährigen Jubiläum des BC Hartha wurde zu einem wahren Fußballfest.  419 Zuschauer hatten sich im Harthaer Industriestadion eingefunden, um die ehemaligen Bundesligastars des neunfachen Deutschen Meisters zu bestaunen. Auf dem Rasen des Industriestadions zeigten beide Traditionsmannschaften noch einmal all ihr fußballerisches Können. Die Zuschauer sahen eine abwechslungsreiche Partie mit Chancen auf beiden Seiten. Die Harthaer Elf konnte gerade in der ersten viertel Stunde überzeugen und war bis dahin sogar die bessere Mannschaft. Doch mit fortwährender Spieldauer zeigten die Nürnberger immer mehr ihre Klasse und die Zuschauer wurden mit vielen schönen Kombinationen und sehenswerten Abschlüssen für ihr Kommen belohnt. Am Ende stand es 2:12 für unsere Gäste, aber das Ergebnis ist an diesem Tag wahrlich nur eine Randnotiz. Denn es ist nicht mehr alltäglich, dass man im Industriestadion Nationalspieler beim Kicken beobachten kann.
 

BC Hartha - 1.FC Nürnberg _ Mannschaften

 

Weiterlesen...
 
Drucken

Für das Spiel der Traditionsmannschaft des BC Hartha gegen die des 1. FC Nürnberg (12.07.2013 - 19:00 Uhr) werden die Nürnberger mit folgenden Spielern anreisen:
Diese Liste enthält auch die Rückennummern der Spieler an jenem Tag!!!

 

1. Christian Horcher

43 Spiele für 1. FC Nürnberg, FC Eintracht Bamberg

 

2. Sven Günther

289 Spiele für 1.FC Nürnberg, Eintracht Frankfurt, FSV Zwickau, Erzgebirge Aue, Carl Zeiss Jena

 

3. Jörg Dittwar

182 BL-Spiele für 1.FC Nürnberg, Spvgg Bayreuth

 

4. Martin Schneider

386 BL Spiele für Borussia Mönchengladbach, 1.FC Nürnberg

8 U 21 Länderspiele

 

5. Armin Störzenhofecker

352 BL Spiele für 1.FC Nürnberg, TSV 1860 München

 

6. Lothar Güssregen

92 Spiele für 1. FC Nürnberg II

 

7. Robert Kovacic

48 Spiele für Dynamo Dresden, Union Berlin, Babelsberg, Wuppertaler SV

 

8. Carlo Werner

227 Spiele für Fortuna Düsseldorf, FC St.Pauli

 

9. Sebastian Helbig

214 Spiele für Bayer Leverkusen, 1.FC Köln, Carl Zeis Jena, Energie Cottbus, Erzgebirge Aue, Rot-Weiß Erfurt, FSV Zwickau

 

10. Thomas Ziemer

230 BL-Spiele für 1.FC Nürnberg, FSV Mainz 05, TSV 1860 München, Hansa Rostock

36 BL-Spiele in Österreich für Austria Lustenau

 

11. Dieter Eckstein

289 BL Spiele für 1. FC Nürnberg, Schalke 04, Eintracht Frankfurt

7 A Länderspiele

 

12. Amigo Kohls

76 Spiele für 1. FC Nürnberg, Stahl Brandenburg

 

Insgesamt haben die Nürnberger Akteure 2352 Bundesligaspiele bestritten.

 
Drucken

Es war alles hergerichtet für diesen großen Event anlässlich des 100jährigen Jubiläums des BC Hartha. Der Rasen perfekt herausgeputzt, Catering- und Bierversorgungsteam standen in den Startlöchern. Präsident Matthias Scheidig stand in freudiger Erwartung auf die Einfahrt des CFC Busses vorm Industriestadion bereit, um den Drittligisten aus erster Instanz zu begrüßen. 

Bei herrlichem Fußballwetter liefen die Akteure pünktlich um 18 Uhr in das mit 641 Zuschauern gefüllte Industriestadion ein. An den Händen begleiteten sie die Kinder unserer Bambinis und der F- Jugend, denen die Nervosität ebenfalls anzumerken war. Kurz vor Anpfiff applaudierte dann zum ersten Mal das Publikum! Grund war ein ins Stadion einfliegender Modellhubschrauber, welcher das Spielgerät für diesen Abend einflog und auf Höhe des Anstoßpunktes abwarf.
 

BC Hartha - Chemnitzer FC Mannschaften

 

Weiterlesen...
 
Drucken

alt

Der Kartenvorverkauf für das Spiel der ersten Mannschaft des BC Hartha gegen den Chemnitzer FC (09.07.2013, 17:45 Uhr) ist ab sofort gestartet. Die Karten sind in der  erhältlich. Die Kartenpreise betragen für Erwachsene 4€ und für Kinder 2€. An der Abendkasse werden die Preise dann 5€ bzw. 2,50€ betragen.
Auch für das Spiel der Traditionself des BC Hartha gegen
die Traditionsmannschaft des 1. FC Nürnberg
(12.07.2013, 19:00 Uhr) sind die Vorverkaufskarten ab sofort zu erwerben. Auch diese sind in der Stadtbibliothek Hartha (Am Markt 2A)für 4€ bzw. 2€ zu erhalten. Auch hier betragen die Preise an der Abendkasse 5€ bzw. 2,50€.
alt

 

 

 
Drucken
Auszeichnung Verdienstnadel des BC Hartha
Verdienstnadel des BC Hartha: (v.l.) Peter Bamburski, Manfred Halbhuber, Jochen Walther, Manfred Kapplick, Gerhard Naake, Günter Felber
 
Der Präsident des BC Hartha Matthias Scheidig hatte in einer wahren Marathon-Auszeichnungsveranstaltung 29 kleine Laudatien gehalten -auf Ehrenamtliche, Mitglieder, dem Verein langjährig Verbundene. Anlass für die vielen Auszeichnungen, die vor allem ein großes Dankeschön für die Empfänger waren, ist der 100. Geburtstag des BC Hartha.
Weiterlesen...
 
Harthaer Alte Herren unterliegen Leipziger Frauen im "Wasserball" Drucken

Der BC Hartha scheint kein Glück bei seinen Veranstaltungen anlässlich des 100jährigen Vereinsjubiläums zu haben. Beim dem ungewöhnlichen Aufeinandertreffen der Frauenmannschaft des 1. FC Lok Leipzig (2. Bundesliga) und den Alten Herren des BC Hartha, sollte wieder einmal Petrus seine Finger im Spiel haben und den Platz in der Halbzeitpause unter Wasser setzen. Wasserball im IndustriestadionNach einem kräftigen Gewitter während der Halbzeitpause, welche auf 45 Minuten verlängert werden musste, konnte das Spiel dann zum Glück fortgesetzt werden. Das Geschehen auf dem Rasen war über weite Strecken sehr ausgeglichen. Die zahlreichen Zuschauer sahen eine kurzweilige Partie, da beide Mannschaften das Spiel nach vorn suchten und sich zahlreichen Möglichkeiten erspielen konnten. Beide Mannschaften hatten ihre Gelegenheiten, wobei sich die Harthaer Senioren gerade in der zweiten Hälfte die besseren Chancen erspielen konnten. Was womöglich auch daran lag, dass sich das Spiel dann eher hin zum Wasserball entwickelte und das Kombinationsspiel der Leipzigerinnen immer wieder in den Wasserlachen des Industriestadions zum stehen kam. Am Ende stand es 1:2 für unsere Gäste aus der Messestadt.

Weiterlesen...
 
Absage des Pokalendspiels der B-Junioren am Freitag Drucken
Sehr geehrte Sportfreunde,
 
soeben erhielten wir vom Sächsischen Fußballverband die Mitteilung, dass das Pokalendspiel der B-Junioren zwischen RB Leipzig und Dynamo Dresden abgesagt wurde.
 
Durch die Hochwassersituation in Dresden wurden die Spieler von Dynamo Dresden nach Hause geschickt, da seit Montagabend keine Trainings- und Übernachtungsmöglichkeiten im Internat des Vereins vorhanden sind.
 

Das Spiel wird zu einem späteren Zeitpunkt in Hartha nachgeholt.

 
Drucken
Am Donnerstag, den 06.06.2013 wird um 18.00 Uhr im Obergeschoß der HarthArena die Ausstellung "100 Jahre Fußball in Hartha" eröffnet.
 
Zu sehen ist die Ausstellung nur an Tagen, an denen der BC Hartha Heimspiele im Industriestadion durchführt bzw. Veranstaltungen zum 100 jährigen Vereinsjubiläum stattfinden.
 
Gesonderte Führungen können telefonisch mit den Verantwortlichen des BC Hartha abgesprochen und vereinbart werden.
 
Drucken
Am 07.06.2013 um 18.00 Uhr werden die Fußballfreunde der Region ein sportlich sehr attraktives Pflichtspiel im Harthaer Industriestadion erleben können. Den Verantwortlichen des BC Hartha ist es gelungen, das Sachsenpokalendspiel der B-Junioren zwischen RB Leipzig und Dynamo Dresden (beide Bundesliga) anlässlich der 100 Jahr Feier nach Hartha zu holen.
Sportlich gesehen, ist es zur Zeit das Beste was diese Altersklasse auf Landesebene zu bieten hat. Freuen wir uns auf ein interessantes und abwechslungsreiches Spiel, bei hoffentlich besseren Wetter und einen großen Zuschauerkulisse.
 
Am Samstag, den 08.06.2013 wird ebenfalls ein Bundesligist im Industriestadion zu Gast sein. Die Frauen des 1. FC Lok Leipzig (2. Bundesliga) werden zum Saisonausklang ein Freundschaftsspiel gegen die Alten Herren des BC Hartha bestreiten.
Sicherlich ein etwas ungewöhnliches Aufeinandertreffen, wo der Spaß im Vordergrund steht.
 
Karten für beide Spiele gibt es für 3,00 € an der Tageskasse.

 

 
<< Start < Zurück 1 2 Weiter > Ende >>

Seite 1 von 2