Start Der Verein Geschichte
Geschichte Drucken

Am 19.07.1913 schlug im Hotel Feldschlößchen die Geburtsstunde einer sehr erfolgreichen deutschen Vereinsmannschaft.
In der Turnerhochburg Hartha entwickelte sich eine Spitzenmannschaft, die bereits 1922/23 nordsächsischer Gaumeister wurde und 1934/35 in die Gauliga aufstieg. 1936/37 und 1937/38 gewann Hartha den Meistertitel in der Sachsenliga. Bei den Spielen um die Deutsche Meisterschaft konnten selbst der VfB Stuttgart oder Fortuna Düsseldorf mit ihren Nationalspielern Janes und Bender keine Siege einfahren. Gegen Fortuna Düsseldorf (1:1) spielte man am 15.04.1938 in Chemnitz vor 32 000 Zuschauern, der bislang größten Kulisse der Harthaer "Heimspielgeschichte". Doch auch im heimischen Industriestadion begrüßte man zu dieser Zeit regelmäßig bis zu 16 000 Zuschauer.
Nach 1945 startete man den Neubeginn unter SG Hartha, BSG "Industrie" und "Fortschritt". Auch hier wurden wieder schnell Erfolge erzielt. So spielte man von 1953 - 1958 in der DDR Liga, der damals 2. höchsten Spielklasse. Mit dem Abstieg in die Bezirksliga Leipzig im Jahr 1958 verschwand der Verein aus dem höherklassigen Fußball.
Am 18.08.1990 startete der Neubeginn der Sektion Fußball unter dem historischen Vereinsnamen BC Hartha.
 

  • Gründung am 19. Juli 1913
  • 1923 Gaumeister von Nordsachsen
  • 1924 Bezirksmeister
  • 1929 Pokalsieger Gau Nordsachsen
  • 1931 Aufstieg in die Ligaklasse Gau Mittelsachsen
  • 1934 Bezirksmeister und Aufstieg in die Gauliga Sachsen
  • 1937 Gewinn der Sachsenmeisterschaft
  • 1938 Gewinn der Sachsenmeisterschaft
  • 1949 Aufstieg in die Landesliga
  • 1952 Bezirksmeister
  • 1953 Aufstieg in die DDR-Liga
  • 1964 Aufstieg in die Bezirksliga
  • 1980 Aufstieg in die Bezirksliga
  • 1988 Kreismeister
  • 1991 Kreismeister, Kreispokalsieger, Aufstieg in die Bezirksklasse
  • 1992 Aufstieg in die Bezirksliga
  • 2011 Kreismeister, direkter Wiederaufstieg in die neugegründete Kreisoberliga
     
Der Werdegang des BC Hartha
Erste bescheidene Anfänge
Am Anfang war die Tat
Mit neuer Kraft ans Werk
Das Vereinsschiff nahe am Scheitern
Der Kampf um den Platz an der Sonne
Zum zweiten Male Sachsenmeister
Erfolgreicher Neubeginn
Generationswechsel
Neue Zeiten - neuer Anfang - neue Erfolge
zusammengestellt aus:    
 
Festbroschüre "25 Jahre Ballspiel-Club Hartha"
Broschüre "BC Hartha - Eine Legende hat überlebt"