Start

Wir danken unseren Hauptsponsoren

Willkommen auf der Startseite
19.08.2017 - BC verpasst Heimsieg nach 2:0 F√ľhrung Drucken

Zum ersten Kreisoberligaspiel seit 4 Jahren im Harthaer Pierburg-Industrie-Stadion empfing der BC Hartha den TSV Großsteinberg. Die Harthaer Aufsteiger zeigten dabei vor der Pause, dass sie in der Liga voll und ganz mithalten können und erspielten sich in einer ganz starken ersten Hälfte einen ganz souveränen 2:0 Vorsprung heraus. Leider verloren die Blau-Gelben nach dem Seitenwechsel ihre Leichtigkeit im Spiel und mussten somit noch, den im Ganzen gesehen doch gerechten, Ausgleich hinnehmen.

  • Neu
  • Zugriffe: 35
  • Neu
  • Zugriffe: 30

Weiterlesen...
 
12.08.2017 - BC Hartha zahlt Lehrgeld in Burkhartshain Drucken

Mit viel Vorfreude auf das erste Saisonspiel reisten die Blau-Gelben nach Burkartshain. Dabei zahlten die Blau-Gelben einiges an Lehrgeld und verloren mit einem am Ende zu hoch ausgefallenen 4:0. Dabei kassierte man, nach einer ausgeglichenen ersten H√§lfte, quasi mit dem Pausenpfiff zun√§chst Gelb-Rot und dann per Elfer den R√ľckstand. In H√§lfte zwei waren dann die Blau-Gelben zun√§chst die bessere Mannschaft, kassierte dann jedoch nach einigen Fehlern noch die Gegentreffer 2-4.

Weiterlesen...
 
Saisoneröffnung der 1. Mannschaft Drucken

Zur offiziellen Saisoner√∂ffnung laden die 1. Mannschaft des BC Hartha, interessierte Zuschauer, Fans und Vereinsmitglieder f√ľr Freitag, den 04.08.2017 um 18.30 Uhr ins Pierburg-Industrie-Stadion ein.

Im letzten Vorbereitungsspiel wird der BC Hartha um 18.30 Uhr gegen Wacker Dahlen antreten, danach gibt es ein gemeinsames Grillen, wo das Trainerteam, Mannschaft und Vorstand f√ľr die Fragen zur neuen Saison f√ľr die Besucher zur Verf√ľgung stehen.

 
18.06.2017 - BC Hartha steigt in die Kreisoberliga auf Drucken

alt

 

 

 

 

Es ist vollbracht. Nach einer turbulenten Saison, mit vielen H√∂hen und Tiefen, machte der BC Hartha mit einem 1:0 Sieg √ľber den VfB Leisnig den, vor Wochen noch kaum f√ľr m√∂glich gehaltenen, Aufstieg in die Kreisoberliga perfekt.

Weiterlesen...
 
Nachwuchs des FC Erzgebirge Aue kommt nach Hartha Drucken

Fu√üballfest des BC Hartha am 17.06.2017Zum Spieljahresabschluss im Nachwuchsbereich wird im Pierburg-Industrie-Stadion am 17.06.2017 ab 9.00 Uhr ein Fu√üballfest mit verschiedenen H√∂hepunkten durchgef√ľhrt.

Am Vormittag ist der BC Hartha, Ausrichter der Pokalendrunde der E-Junioren des FV Muldental/Leipziger Land.

Am Nachmittag empfangen die Mannschaften der B und C-Junioren zum Saisonabschluss den FC Erzgebirge Aue zu einem freundschaftlichen Vergleich. An diesem Tag wollen die Nachwuchskicker, die selbst viel f√ľr diesen Vereinstag organisiert haben, z.B. die Plakate entworfen und gedruckt, auch etwas f√ľr den guten Zweck tun.

Die Mannschaften und der Vorstand wollen mit einer kleinen Spende am Eingang des Stadions, dem Kinderhaus in Hartha f√ľr die Arbeit mit Kindern danken und mit einer kleinen Spende weiterhin unterst√ľtzten.

Nat√ľrlich hoffen wir auf viele Besucher zu diesen diesem Fu√üballfest, Beginn des Spiels der C-Junioren ist 15.00 Uhr, die B-Junioren sto√üen um 16.30 Uhr an.

 

Auch am Sonntag, den 18.06.2017 wird das Pierburg-Industrie-Stadion hoffentlich gut besucht sein, denn die 1. Mannschaft des BCH hat noch alles in der Hand, um mit einem Punktgewinn im Derby gegen den VfB Leisnig den langersehnten Aufstieg in die Kreisoberliga doch noch zu schaffen. Hoffen wir um 15.00 Uhr auf gro√üe Unterst√ľtzung der Harthaer-Fu√üballfans und der gesamten Mitgliedschaft des BC.

 
Pierburg wird Namenspate des Industriestadionstadions Drucken

altMit der √úbernahme der Namenspatenschaft f√ľr das Industrie-Stadion Hartha nimmt Pierburg sein eigenes Jubil√§um am Standort zum Anlass, um zus√§tzlich zu seinem bisherigen sozialen Engagement f√ľr Schulen der Umgebung auch seine Verbundenheit zur Stadt Hartha in der √Ėffentlichkeit zu unterstreichen.

Das 1929 eingeweihte Stadion des Ballspiel-Club Hartha e.V. trägt jetzt den Namen Pierburg-Industrie-Stadion.

 

Der Pr√§sident des BC Hartha begr√ľ√üte die zahlreich erschienen G√§ste am Eingang des Stadions an der D√∂belner Stra√üe. Einen Abriss der Geschichte des Stadion, in dem die Besucher einiges Neues erfuhren, erfolgte in seinen Ausf√ľhrungen.

"Die enge Verbindung zwischen Pierburg und dem BC Hartha besteht in der Tat auch bereits mehr als zwei Jahrzehnte" ergänzte Werkleiter Peter Geißler, unter anderem fand 2010 hier auch das konzernweite Rheinmetall-Turnier statt, das am Ende die Werksmannschaft aus Hartha gewonnen hat." Und selbstverständlich, so Geißler am Rande des am Vormittag stattfinden Fußballturnieres aus Anlass der Namensgebung, sind viele Mitarbeiter des Werkes und deren Angehörige beim BC Hartha aktiv.

Auch B√ľrgermeister Kunze lobte die aktive Arbeit des BC Hartha und freute sich √ľber das soziale Engagement des gr√∂√üten Arbeitgebers der Stadt Hartha.

Dass der BC Hartha konsequent auf die Nachwuchsarbeit setzt, zeigt dass die J√ľngsten der F-Junioren mit an Zeremonie der Namengebung anwesend waren und begeistert die Enth√ľllung des Namensschildes abz√§hlten.

Im Anschluss lud der Vorstand des Gastgebers die offiziellen Gäste zu einen Imbiss mit anschließender Gesprächsrunde in Vereinshaus ein.

Der Pr√§sident dankte allen sehr herzlich f√ľr die Unterst√ľtzung auf dem Weg zur Namenpatenschaft und freute sich sehr √ľber Umsetzung des lokalen Engagements der Gesch√§fts- und Werkleitung von Pierburg.

Weiterlesen...
 
Förderung unserer Nachwuchsmannschaften Drucken

Die Firma Sportwerbung A. Dold aus Chemnitz f√ľhrt in den n√§chsten Wochen oder Monaten in der Stadt Hartha und den Ortsteilen eine F√∂rderung f√ľr die Nachwuchskicker des BC Hartha durch.

Hierbei geht es um den Vertrieb von Medien. Bei entsprechenden Erfolg, wird unser Nachwuchs mit neuen Trikots, B√§llen oder anderen Sportartikeln unterst√ľtzt.

 

Da wir uns von der Seriosit√§t der Firma √ľberzeugt haben und ebenfalls viele andere Vereine in der Region mitmachen, haben wir unsere Zustimmung zu dieser Aktion der Firma Sportwerbung gegeben.

 

Bei R√ľckfragen und Ausk√ľnften steht Ihnen der Vorstand bzw. die Mitarbeiter der Gesch√§ftsstelle zur Verf√ľgung.

 
07.05.2017 ‚Äď Gerechte Punkteteilung gegen Tabellenf√ľhrer Drucken

Im Spitzenspiel der Kreisliga A zwischen dem BC Hartha und dem SV Medizin Hochweitzschen sahen die zahlreichen Zuschauer einen offenen Schlagabtausch in dem sich beide Mannschaften immer wieder gute Torchance erspielen konnten. Dabei gelang es den Blau-Gelben nicht eine zweimalige F√ľhrung zu Verteidigen und so stand es am Ende, durchaus leistungsgerecht, 3:3 Unentschieden.

  • Zugriffe: 125
  • Zugriffe: 118

Weiterlesen...
 
Harthaer Mehrgenerationen-Team trifft auf schwedische Gäste Drucken

Zu einem freundschaftlichen Vergleich am Karsamstag begegneten sich beide Vertretungen im Pierburg-Industrie-Stadion mit unterschiedlichen sportlichen Voraussetzungen. Die schwedische Mannschaft absolvierte in Hartha ein Trainingslager zur Vorbereitung auf die neue Saison in Schweden. Manstad IF spielen ebenfalls in ihrer Heimat, vergleichbar wie in Sachsen,¬†Kreisliga A und sollte zum Abschluss der Tage in Hartha¬†gegen die 1. Vertretung des BC¬†antreten. Obwohl dieser internationale Vergleich beim Fu√üballverband angemeldet war, konnte die 1. Mannschaft nicht antreten. Grund waren, dass Nachholepunktspiele am Gr√ľndonnerstag und Ostermontag der 1. Mannschaft zu bestreiten waren. Da kam bei den Verantwortlichen schon die Frage auf, weshalb wir dies da √ľberhaupt anmelden??

  • Zugriffe: 142
  • Zugriffe: 141

Weiterlesen...
 
02.04.2017 ‚Äď BC gewinnt Spitzenspiel mit 2:0 Drucken

Im Nachholespiel des 13. Spieltages konnten die Blau-Gelben den bisherigen Spitzenreiter vom Hohnst√§dter SV mit 2:0 besiegen und somit selbst die Tabellenf√ľhrung √ľbernehmen. Dabei konnte man sich den Sieg erst in der zweiten Spielh√§lfte verdienen, indem man sich ein deutliches Chancenplus erarbeitete. Den herausgespielten 2:0 Vorsprung konnte man dann mit guter Abwehrarbeit √ľber die Zeit bringen und gr√ľ√üt nun erst einmal von der Tabellenspitze.

Weiterlesen...
 
26.03.2017 - BC mit 3:1 Sieg zum R√ľckrundenauftakt Drucken

Mit einem 3:1 Heimsieg √ľber den SV Gleisberg startetet die Blau-Gelben, nach etlichen ausgefallenen Partien, ¬†in die R√ľckrunde. In einer guten 1. H√§lfte konnten die Bamburski-Sch√ľtzlinge einen beruhigenden 3:0 Vorsprung herausspielen. In der 2. Spielh√§lfte konnte man dann mit viel Gl√ľck und einem gut aufgelegtem Bauch im BC-Tor den Vorsprung √ľber die Zeit bringen und siegte am Ende nicht ganz unverdient. Somit bleibt man auch weiterhin voll im Rennen um die Meisterschaft.

  • Zugriffe: 121
  • Zugriffe: 125

Weiterlesen...
 
<< Start < Zur√ľck 1 2 Weiter > Ende >>

Seite 1 von 2